SILVESTER AUFRUF!

Zum Jahreswechsel denken wir über das vergangene Jahr nach und nehmen uns vor, Dinge zu beenden oder zu beginnen, die wir normalerweise mit „Das mach ich morgen“ von uns fernhalten. Was meist damit endet, dass wir mit neuer Motivation zum nächsten Jahreswechsel, das verstrichene Jahr als unpassend abstempeln und das neue Jahr als „das wird mein Jahr“ auszeichnen.

Warum tun wir uns das an? Das ist doch frustrierend, oder?

Meine Theorie ist, wir haben die falschen Vorsätze.

Ist nicht das was jeder von uns am Meisten anstrebt, glücklich und zufrieden zu sein oder zu bleiben?

Also lasst uns darüber nachdenken, was uns wirklich glücklich macht – und ich hoffe, es denkt jetzt keiner daran, mehr vor der Flimmerkiste zu hängen, oder zu schlafen. Ich meine Etwas, das Dich die Alltagssorgen vergessen lässt und bei dem Du Dich richtig gut fühlst. Etwas das Dich in Balance hält. Nicht Etwas, das Du tun solltest, Etwas, das Du tun willst.

In diesem Sinne rufe ich auf, diese Dinge, was auch immer sie sein mögen, so oft als möglich in 2015 zu erleben.

Jeder von uns verschwendet Zeit mit sinnlosen Dingen. Lasst uns die Zeit nutzen, um Etwas zu tun, was uns wirklich glücklich macht. Wir müssen nur unsere Komfortzone verlassen und in Schwung kommen. Finden wir unser inneres Kind, das nach den Freuden des Lebens giert.

Lasst uns eine bessere Welt erschaffen, in dem wir damit beginnen unsere eigene kleine Welt zu verbessern. Inspiriert Eure Mitmenschen!

Ein glückliches und gesundes Jahr 2015 Euch Allen!

Eure Tanja

Believe in you

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *