Vom schweigenden Leben einer disziplinlosen Quasselstrippe im Meditationsknast

Dhamma Java IndonesiaEine der intensivsten, außergewöhnlichsten und härtesten Erfahrungen seit Langem liegt hinter mir. Zehn Tage in Stille und ohne jegliche Störungen von Außerhalb beim Vipassana Meditationskurs auf der Insel Java in Indonesien.

Die Zeit hier war härter, als ich es mir je vorgestellt hatte. Aber an Aufgeben war nicht zu denken. Zu Beginn des Kurses, muss man den Kursbedingungen zustimmen und man wird darüber informiert, dass mit Zustimmung und Teilnahme am Kurs, kein vorzeitiges Abbrechen möglich ist. Es kam daher gar nicht in Frage, darüber nachzudenken, zu gehen. Weiterlesen